Gesetze

Was ist bei Mindmaps zu beachten?

Menu
K
P

 

Mindmapping Gesetze  

WIE

WARUM

Unliniertes DIN A4 - Papier verwenden

Unliniertes Papier lässt volle kreative Freiheit, Linien begrenzen den Fluss der Gedanken

Im Querformat zeichnen

Durch das Querformat haben Worte Bilder seitlich mehr Platz.

Wir beginnen in der Mitte

Gedanken beginnen im Mittelpunkt unserer geistigen Welt. Ein Mindmap spiegelt das wider.

Wir zeichnen ein zentrales Bild, das das Thema darstellt. Es kann maximal 5cm lang  und/oder breit sein. Es werden wenigstens drei Farben verwendet. Das gesamte Bild erhält keinen Rahmen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Farben stimulieren das Gehirn. Ein Rahmen begrenzt. Ein freies Bild wird leichter im Gedächtnis behalten.

Die Hauptlinien sind dick gebogen und dünn auslaufend. Sie erhalten die Hauptüberschriften, die mit Grossbuchstaben geschrieben werden.Sie sind direkt mit dem zentralen Bild verbunden

Die Verwendung von Großbuchstaben ermöglicht dem Gehirn ein leichteres Lernen. Wortlänge  = Linienlänge! ! ! Gebogenen Linien prägen ich besser ein.

Jeder Ast wird in einer anderen Farbe gezeichnet.

Jeder Hauptast ist klar erkennbar und löst eine Kette weiterer Gedanken aus.

Durch dünnere Linien, die mit den Hauptästen verbunden sind, beginnen wir eine zweite Gedankenebene

Worte und Bilder der ersten Gedankenebene stimulieren Assoziationen. Ein Ast muss nicht  fertiggestellt werden. So wie die Ideen kommen, darf von einem Hauptast zum anderen gesprungen werden.

Wir fügen eine dritte oder vierte Gedankenebene hinzu. Je mehr dabei Bilder verwendet  werden. um so besser

Dadurch werden alle vom Gehirn kommenden Gedanken aufgefangen

Worte oder Bilder dreidimensional gestalten!
(Kein Muss!)

Durch Dreidimensionalität können Worte, Begriffe besonders hervorgehoben werden

Weitere Hervorhebungen sind:
- Äste farbig umrahmen - verschiedene Farben oder  zeichnerische Stilarten verwenden.
- persönliche Codes verwenden (Sternchen. Häkchen. Smilies usw.)

Die Umrahmungen schaffen einzigartige Formen und unterstützen das Gedächtnis. Persönliche Codes dienen als direkte optische Verbindung und verbessern die Lesbarkeit

Wir gestalten jede Mindmap ein wenig schöner fantasievoller farbiger als die vorherige

Die geistigen Fähigkeiten werden immens gesteigert. Man erinnert sich viel leichter an die Mindmaps.

Wir gestalten Mindmaps humorvoll Übertreibungen, z.B. bei den Bildern sind erwünscht

Vergnügen, Vergnügen, Vergnügen